la trace de la memoire organique unesco arno stern
,

Die Spur der organischen Erinnerung – unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Würdigung von ARNO STERN AUF DER SORBONNE

Unter der Schirmherrschaft der französischen Nationalkommission für die UNESCO

Arno Stern ist in die Ruhmeshalle der Akademiker eingetreten, die zum Verständnis des menschlichen Geistes beigetragen haben. Sein Lebenswerk wurde am 9. September 2019 von der UNESCO und der Universität Sorbonne in Paris anerkannt. Wir sind froh, dass wir in diesem Raum waren, um zu feiern und ihm zu huldigen!

“Danke für die Entdeckung von #malort und #formulation und dafür, dass sie in mehr als 200 Workshops auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt wurden” – Laura  


LUNDI 9 SEPTEMBRE 2019 À 14H
Salle Bourjac (17, rue de la Sorbonne, Paris 5e)
Entrée libre dans la limite des places disponibles

Responsables : Mireille Calle-Gruber, Anaïs Frantz, André Stern, Éléonore Stern
Contact : anais.frantz@sfr.fr

DISCOURS
Jamil Jean-Marc Dakhlia, Président de l’Université Sorbonne Nouvelle-Paris 3

Jérôme Fromageau, Conseiller pour la culture de la Commission nationale française pour l’UNESCO

Françoise Nyssen, Fondatrice des éditions Actes Sud, ancienne ministre de la Culture

André Stern, Directeur de l’Institut Arno Stern

Anaïs Frantz, Docteur en littérature et civilisation françaises de la Sorbonne Nouvelle-Paris 3, membre de l’I.R.S.E.*

Zelda Egler, Historienne de l’art, membre de l’I.R.S.E.

Suivis d’une CONFÉRENCE D’ARNO STERN : « LA TRACE DE LA MÉMOIRE ORGANIQUE »

la trace de la memoire organique unesco arno stern

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.